pal_logo1.png
pal_logo2.png
pal_logo3.png

Kontakt :


Telefon : 0171 / 265 74 46

Email : info@pal-betriebsorganisation.de

Ermittlung von Schwachstellen im Arbeitsablauf


Nur wenn der leistungs- und kostenrelevante Ist-Zustand der einzelnen Produktionsbereiche bekannt ist, kann eine sinnvolle Maßnahmenplanung zur Erhöhung der Produktivität eines Unternehmens entwickelt werden.


Daher untersuchen wir in der Schwachstellenanalyse den aktuellen Zustand der Produktionsabläufe hinsichtlich technischer und organisatorischer Mängel. So soll neben der Erhöhung der Produktivität auch eine Senkung der Fertigungslohnkosten erreicht werden.


Durch unsere externe Betrachtungsweise beobachten wir viele Verbesserungsmöglichkeiten, die Ihren eigenen Mitarbeitern, die tagtäglich diese Arbeiten durchführen, nicht mehr auffallen würden.


Unsere Betrachtungsweise umfasst:


  • Ermittlung der Nutzungs- und Ausfallzeiten
  • Erfassen der Engpässe im Arbeits- und Transportablauf
  • Auslastung (Kapazität) der Maschinen und Anlagen
  • Zusammenspiel zwischen Mitarbeitern und Anlage
  • Aufspüren von organisatorischen bzw. technischen Mängeln im Ablauf
  • Materialfluss innerhalb der Produktion
  • Materialbereitstellung an Anlagen und Maschinen


Zur Ermittlung des Ist- Zustands führen wir zwei Analysen durch:


Arbeitsablauf- und Störanalysen, bei denen die Zeitanteile der Ablaufschritte detailliert erfasst werden. Die Analyse erfolgt an Einzel- und Mehrstellenarbeitsplätze.


Multimomentaufnahme nach REFA um mit kleinstem Aufwand einen schnellen und umfassenden Überblick über das Produktions- und Transportgeschehen zu erhalten.


Die Ergebnisse werden detailliert dokumentiert, mögliche Verbesserungen in Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeitern ausgearbeitet und umgesetzt.